Wir sind ein internationales Team von freien und festen Mitarbeitern. Wir alle fühlen uns in unserer Wahlheimat in der Region Freiburg wohl und führen Kurse und Sprachtrainings in der Nähe unseres Wohnortes durch. Für uns sind Sprachen, Länder und Kulturen ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Durch unsere eigene Begeisterung und die vielen positiven Erfahrungen mit Sprachen lieben wir es, andere Menschen für neue Sprachen zu begeistern.

Alle Trainer und Kursleiter sprechen neben ihrer Muttersprache mindestens eine weitere Sprache und muttersprachlichem Niveau, sind pädagogisch ausgebildet und haben Unterrichtserfahrung im In- und Ausland gesammelt.

Für alle ist es Berufung, Sprachen zu unterrichten, abwechslungsreiche Methoden anzuwenden und individuell jeden Teilnehmer zu unterstützen, eine Sprache zu lernen oder die Sprachkenntnisse zu verbessern.

Melanie Enderle
Melanie EnderleInhaberin und Geschäftsführung
Meine Leidenschaft für Sprachen besteht schon seit meiner Kindheit. Für mich war es selbstverständlich, mir ein paar Wörter der Sprache meines Reiselandes anzueignen um einkaufen oder ein Eis bestellen zu können.
Der Frontalunterricht beim Fremdsprachenlernen in der Schulzeit hat mir vorübergehend die Motivation genommen, Sprachen zu lernen.
Trotzdem snd Reisen, Länder, Kulturen und die damit verbundenen Sprachen ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Heute weiß ich, dass es viele Wege gibt, um Sprachen zu lernen. Neue Sprachen können Spaß machen und sind aus meiner Sicht eine Bereicherung für die Persönlichkeit.
Ich möchte allen Sprachinteressierten positive Lernerfahrungen ermöglichen und die Begeisterung an Sprachen wecken.

Ich habe alle Trainer und Kursleiter gebeten, drei Fragen zu beantworten, damit Du sie etwas kennenlernen kannst. Du hast weitere Fragen ? Dann schreibe mir gerne an enderle@MEin-BA.de!

Lerne uns kennen!

Wir haben allen Trainern und Kursleiterin drei Fragen gestellt:

  1. Welche Sprachen sprichst Du und wie hast Du diese gelernt?
  2. Was motiviert Dich, anderen Menschen Sprachen beizubringen?
  3. Welches sind Deine drei wichtigsten Tipps zum Sprachen lernen?

Viel Spaß beim Durchstöbern der Antworten!

Panagiota
PanagiotaEnglisch, Griechisch
Welche Sprachen sprichst Du und wie hast Du diese gelernt?
Was motiviert Dich, anderen Menschen Sprachen beizubringen?
Welches sind Deine drei wichtigsten Tipps zum Sprachen lernen?
Elina
ElinaEnglisch, Russisch
Welche Sprachen sprichst Du und wie hast Du diese gelernt?
Meine Muttersprachen sind Aserbaidschanisch und Russisch. In der Grundschule in Baku, wo ich geboren bin, musste ich schon ab der 2. Klasse Englisch sprechen. Außerdem haben wir gesungen, gemalt, getanzt und gespielt. Nach und nach habe ich es gelernt Englisch zu lieben! Viel später habe ich die Englisch sprechenden Länder wie Amerika, England und Irland besucht und ich war froh diese Sprache zu sprechen, zu lesen und zu verstehen.

Was motiviert Dich, anderen Menschen Sprachen beizubringen?
Das Konzept MEin Bildungs-Atelier gibt mir die Möglichkeit die Sprachen spielerisch zu vermitteln, sodass die Kinder viel Spaß und Freunde in diesen Stunden haben.

Welches sind Deine drei wichtigsten Tipps zum Sprachen lernen?
1. Regelmäßigkeit: Jeden Tag vielleicht 15 Min. üben oder wiederholen
2. Kommunikation: Einfach viel sprechen und jede Möglichkeit zum Sprechen nutzen 3. Lieder in der Fremdsprache anhören oder Filme anschauen